~ Kalte Vorspeiseplatte mit Melone, Schinken und Käse ~

15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Honigmelone 1 halbe
Almkäse am Stück 150 Gramm
Dried Age Beef Scheiben mit Parmesan-Mantel 6 Stück
Serranoschinkenscheiben 4 Stück

Zubereitung

1.Die Honigmelone halbieren und die Kerne entfernen. Geht am besten mit einem Esslöffel. Die andere Hälfte der Honigmelone mit Küchenfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Kann am nächsten Tag noch genutzt werden. Die andere Hälfte zu vier Scheiben schneiden und die Schale entfernen. Die Melonenscheiben zu Mund großen Stücken schneiden.

2.Die Rinde vom Almkäse entfernen und den Käse in kleine Würfel schneiden.

3.Den Serranoschinken zur Hälfte halbieren und anrichten.

4.Die Dried Age Beef Scheiben ebenfalls auf der Platte anrichten.

5.Zum Schluß noch zwei Zahnstocher zur Platte geben und es sich schmecken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „~ Kalte Vorspeiseplatte mit Melone, Schinken und Käse ~“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„~ Kalte Vorspeiseplatte mit Melone, Schinken und Käse ~“