Kartoffel-Würstchen-Béchamel-Gemüse

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 500 g
Salz, Pfeffer etwas
Butter 25 g
Mehl 2 EL (gestrichen)
Gemüsebrühe 250 ml
Milch 200 ml
Lauchstange 1 Stk.
Wiener Würstchen 4 Stk.
Petersilie 0,5 Bund
Basilikum 0,5 Bund
Senf 3 EL
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
330 (79)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Die gewaschenen Kartoffeln in kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten gar kochen.

2.Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darüberstäuben und beides gut verrühren. Kurz anschwitzen lassen, dann Langsam Brühe und Milch dazugießen. Dabei immer wieder fest rühren und warten bis die Sauce leicht andickt, erst dann wieder weitere Flüssigkeit zugießen. Die Sauce zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen, damit sich der Mehlgeschmack verflüchtigt.

3.Den Lauch in Ringe schneiden und zur Sauce geben. Ca. 10 Minuten mitköcheln lassen. Die Kartoffeln abgießen, schälen und in Scheiben schneiden. Würstchen ebenfalls in Scheiben schneiden. Beides in der Sauce erwärmen.

4.Die Kräuter hacken und mit dem Senf unter die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Würstchen-Béchamel-Gemüse“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Würstchen-Béchamel-Gemüse“