Beilage : Apfel - Holunder - Rotkraut

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rotkraut frisch 0,5 Stück
Apfel Elstar 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Apfel-Holunder-Direktsaft 1 Flasche
Kokosöl 1 Schuss

Zubereitung

1.Das Kraut fein schneiden und in einen Topf geben, dazu kommt das Öl.

2.Nun den Apfel schneiden (ich schneide nur die Blüte heraus,Kerne und Schale bleiben dran) und mit der klein geschnittenen Zwiebel zu dem Rotkohl geben.

3.Zum Ganzen kommt jetzt die Flasche Direktsaft dazu und wird zum Kochen gebracht. Alles sollte nun etwa 30 Minuten kochen und der Rotkohl garen.

4.Diese Beilage läßt sich sehr gut am Morgen vorkochen, oder noch besser schmeckt sie wenn man es am Vortag vorkocht.

5.Dazu gabe es gebratenen Seitan mit Kartofeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage : Apfel - Holunder - Rotkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage : Apfel - Holunder - Rotkraut“