Kapern -Kalbs-Klopse

Rezept: Kapern -Kalbs-Klopse
Königsberger -Klopse mal anders
3
Königsberger -Klopse mal anders
01:00
5
874
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Scheibe
Toastbrot
0,5 Bund
Petersilie gehackt
200 gr.
Kalb Hackfleisch frisch
1 EL
Senf mild
1
Ei
Salz und Pfeffer
1 EL
Semmelbrösel
3 kleine
Lorbeerblätter
3 kleine
Nelken
1 EL
Speisestärke
20 gr.
Kapern
1 EL
Zitronensaft
Zucker
2 grosse
Tomaten rot frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
6,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kapern -Kalbs-Klopse

Come together
Gebratene Jakobsmuschel auf Gemüse-Couscous und Karotten-Ingwer-Jus
Spinat -Spaghettini

ZUBEREITUNG
Kapern -Kalbs-Klopse

Das Toastbrot in Wasser einweichen und ausdrücken .Petersilie grob hacken .Das Hackfleisch mit Brot ,1El Petersilie ,Senf ,Ei ,Pfeffer ,Salz und Semmelbrösel zu einem glatten Teig verkneten und ca.8 Klopse darauf formen . Die Klopse in 1,5 L leicht siedendem Salzwasser mit Lorbeer und Nelken 15 Min.offen gar ziehen lassen .400 ml davon abmessen ,und die Stärke mit wenig kaltem verrühren ,und den Fond damit leicht binden .Zum Schluss Kapern ,Zitronensaft und 1 Prise Zucker hinzufügen . Tomaten mit kochendem Wasser übergießen ,häuten und achteln .Die Tomaten in der Sauce leicht erwärmen ,mit Salz und Pfeffer abschmecken und die restliche Petersilie zugeben .Zu den Klopsen servieren .

KOMMENTARE
Kapern -Kalbs-Klopse

Benutzerbild von Test00
   Test00
So und nicht anders. Das ist ein klasse Rezept nach meinem Geschmack. LG. Dieter
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du köstlich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Eine ganz tolle Variante von "Königsberger-Klopse". Dieses Rezept gefällt mir sehr gut und verdiehnt 5*****. VLG, Andreas.
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Ein altbewährtes Gericht, neu interpretiert. Raffiniert zubereitet und bestimmt sehr lecker. 5* und lG.
   h****i
Ein absolut stimmiges Rezept und sehr schön angerichtet. 5***** LG rita

Um das Rezept "Kapern -Kalbs-Klopse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung