Salat: Chakalaka-Hirse-Salat

Rezept: Salat: Chakalaka-Hirse-Salat
Damit behebt man ein Magnesiumdefizit!
5
Damit behebt man ein Magnesiumdefizit!
00:30
2
1483
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gr.
Hirse -170mg Magnesium -
1
Strauchtomate, gewürfelt
1 große
Möhre, grob geraspelt
2
Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
Das Salatdressing:
Chiliöl
Limettensaft
Tomatenmark
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB
Orangenpfeffer
Chakalaka-Gewürz
Lemongras, gepulvert
Helle Japanische Sojasoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Salat: Chakalaka-Hirse-Salat

Brotherzen mit Frischkäse

ZUBEREITUNG
Salat: Chakalaka-Hirse-Salat

1
Die Hirse nach gewohnter Weise garen, abgießen und abkühlen lassen.
2
Das Gemüse in eine kleine Salatschüssel geben und die Hirse hinzufügen.
3
Nun das Salatdressing nach Gusto herstellen. Bei mir war es limettig-scharf-aromatisch.
4
Nun alle Zutaten miteinander vermengen und einen Salat genießen. Er schmeckte mir ausgesprochen gut! Viel Spaß bei meiner Magnesiumküche!

KOMMENTARE
Salat: Chakalaka-Hirse-Salat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut beschrieben, gut zubereitet, alles ist gut. LG. Dieter
Benutzerbild von wastel
   wastel
man muß schon sagen ,du lebst sehr gesund und durch deine Rezepte kann man viel lernen -- LG Sabine

Um das Rezept "Salat: Chakalaka-Hirse-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung