Schwein: Medaillons in Mandelkruste

20 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinemedaillons, je ca. 100 g 8 Stk.
Weizenmehl 1 EL
Eier 2 Stk.
Mandelblättchen 100 g
Butterschmalz 3 EL
Zwiebel 1 mittelgrosse
Äpfel Boskop 2 Stk.
Apfelsaft 200 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Schlagsahne 200 ml
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Medaillons mit kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in dem Mehl wenden. Durch die verquirlten Eier ziehen und mit den Mandelblättchen panieren.

2.Dann in 2 EL heißem Butterschmalz bei geringer Hitze etwa 5 Minuten je Seite braten.

3.Für die Soße die Zwiebel schälen, hacken und in einem Esslöffel heißem Schmalz dünsten. Die Äpfel waschen und in Scheiben schneiden und mit anschwitzen.

4.Den Apfelsaft, die Brühe, Sahne angießen und köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und dekorativ anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein: Medaillons in Mandelkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein: Medaillons in Mandelkruste“