Couscoussalat mit Avocado und Tomate

Rezept: Couscoussalat mit Avocado und Tomate
vegan, als Beilage oder Hauptgericht
1
vegan, als Beilage oder Hauptgericht
01:20
2
1699
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Tasse
Couscous fein
2 Tasse
Gemüsebrühe heiß
3 EL
Tomatenmark
2 TL
Harissa-Paste
3 TL
Ras el Hanout Gewürz
1
Avocado
6
Tomaten
1 Bund
Rucola
0,5
Philosophen-Tofu von Lord of Tofu
3 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Fett
14,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Couscoussalat mit Avocado und Tomate

Wissen zum Tofu Erklärungen Informationen
Herbstlicher Tofuhack-Eintopf
Asia-Vitaminsuppe

ZUBEREITUNG
Couscoussalat mit Avocado und Tomate

1
Das Ras el Hanout mit dem Couscous in einer Schüssel vermengen. Tomatenmark und Harissa in die Brühe einrühren und über den Couscous geben. Quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren
2
Tomaten, Avocado und Tofu wüfeln. Rucola grob hacken.
3
Olivenöl in den Couscous rühren. Tomaten, Avocado, Tofu und Rucola vorsichtig untermengen. Mind. 1 Std. ziehen lassen.

KOMMENTARE
Couscoussalat mit Avocado und Tomate

Benutzerbild von schneckenkind08
   schneckenkind08
Auf dem Foto seht ihr übrigens kein Fleisch ;) Das ist angebratener Seitan, der in Tamari eingelegt war.
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
der Salat gefällt mir, ich bin nur kein großer Freund von Tofu, aber das ist Geschmackssache......vg vom SuppenGeniesser

Um das Rezept "Couscoussalat mit Avocado und Tomate" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung