Gemüse-Pfanne mit Scampis

Rezept: Gemüse-Pfanne mit Scampis
Fenchel und Scampis lecker kombiniert
1
Fenchel und Scampis lecker kombiniert
00:30
3
2501
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 mittelgross
Zucchini
Paprika rot, grün, gelb
1
Fenchel frisch
250 gr.
Scampis TK mit Kräuter
1
Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Pfanne mit Scampis

Wirsing Gemüse a la Heiko

ZUBEREITUNG
Gemüse-Pfanne mit Scampis

1
Zucchini schälen, der länge nach halbieren, vierteln. Paprika putzen/waschen in Stücke schneiden. Zwiebel grob hacken und den Fenchel ebenso.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel andünsten, die Zucchini dazu geben und scharf anbraten. Haben die Farbe bekommen, die Paprika-Stücke zugeben. In der Mitte der Pfanne das Gemüse etwas beiseite räumen, und die Scampis mit anbraten.
3
In einer separaten Pfanne den Fenchel in etwas anrösten, evt. mit etwas Brühe ablöschen. Zu den Gemüse geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
4
Wer mag, kann Gnocchi o.ä. zugeben

KOMMENTARE
Gemüse-Pfanne mit Scampis

Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
Die Pfanne entspricht meinem Geschmack. Ich mag gerne Kräuter
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sieht toll aus und schmeckt auch sicher so. LG. Dieter
Benutzerbild von smartz
   smartz
Ein einfaches und dabei sehr gutes Rezept. 5 Sterne von mir! LG, Stefan

Um das Rezept "Gemüse-Pfanne mit Scampis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung