Zucchini-Hackpfanne

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 400 Gramm
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Chiliflocken 0,5 Teelöffel
Oregano getrocknet 0,5 Teelöffel
Thymian getrocknet 0,5 Teelöffel
Zucchini 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Öl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Das Hackfleisch mit Paprikapulver, Chiliflocken, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer vermischen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln und Knoblauch hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch grob zerpflücken und scharf anbraten (etwa 5 Minuten), dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln in der Pfanne anbraten, Knoblauch und Zucchini zugegeben und scharf anbraten. Schließlich das Hackfleisch wieder in die Pfanne geben! Fertig ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Hackpfanne“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Hackpfanne“