Lasagneröllchen mit Krabbencreme

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Lasagneplatten 5
Krabben 125 g
Hüttenkäse 400 g
Limettensaft 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Dillspitzen etwas

Zubereitung

1.Die Lasagneplatten in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe kochen, mit einer Schaumkelle herausheben, in kaltem Wasser abschrecken und trockentupfen.

2.Krabben, Hüttenkäse und Limettensaft zu einer geschmeidigen Creme pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Dillspitzen abschmecken.

3.Mit Hilfe eines Teelöffels die Krabbencreme an einem Ende auf den Lasagneplatten setzen und die Lasagneplatten aufrollen.

4.Die Röllchen mindesten zwei Stunden kühl stellen.

5.Die Röllchen in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden. Einen Dessertteller mit Blattsalat belegen und die aufgeschnittenen Lasagneröllchen darauf setzen.

Tipp:

6.Den Blattsalat mit etwas Essig und Öl nappieren ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagneröllchen mit Krabbencreme“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagneröllchen mit Krabbencreme“