GEWÜRZPLÄTZCHEN MIT NUTELLA

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter, weich 250 g
Zucker 120 g
Salz 1 Prise
Eier 2
Mehl 500 g
Backpulver 0,5 TL
Lebkuchen-Gewürz 2 TL
Nutella 4 EL
Zucker weiß oder braun zum Wälzen etwas

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Backpulver und Lebkuchen-Gewürz vermischen. (Man kann sich die Gewürzmischung aber auch selber zusammenstellen). Eine dicke Schicht vom braunen Rohrzucker (oder weißen Zucker) in eine etwas höhere, große Schale füllen.

2.Die weiche Butter mit dem Zucker und einer guten Prise Salz mit dem Mixer schaumig rühren und ein Ei nach dem anderen gut unterrühren. Nun mit dem Knethaken die Mehlmischung nach und nach einarbeiten, sodass ein recht fester, glatter Teig entsteht. Am Schluss 4 EL Nutella in den Teig geben und unterrühren. Nun sollte der Teig ca. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen.

3.Aus dem Teig mit den Händen kleine, haselnussgroße Kügelchen formen und in die Schale mit dem Zucker legen. Die Teigkugeln sorgfältig von allen Seiten im Zucker wälzen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech setzen. Dabei nur ganz leicht andrücken und darauf achten, dass zwischen den einzelnen Kugeln genügend Abstand bleibt, da sie auseinander gehen werden in der Breite.

4.Die Gewürzplätzchen Im vorgeheizten Backofen für 20 - 25 Minuten bei Gas Stufe 3 (200° C Unter/Oberhitze) backen. Die Plätzchen nach dem Backen vorsichtig mit einer Palette o.ä. vom Blech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Im heißen Zustand sind die Plätzchen noch recht weich. Sie kühlen aber schnell ab und sind dann schön knusprig und unzerbrechlich.

5.Tipp: Wenn die Gewürzplätzchen richtig ausgekühlt sind, bewahre ich sie in einer Tuppi-Box auf. Eine Keksdose ist natürlich auch gut geeignet. Die Plätzchen sollten 1 - 2 Tage Gelegenheit zum Durchziehen bekommen, damit sich die Aromen schön entfalten können. Ich finde, sie werden mit jedem Tag besser und intensiver im Geschmack.

6.NOCH EIN TIPP: Diese Cookies schmecken nicht nur zu Weihnachten. :-) Das Lebkuchen-Gewürz kann man einfach weglassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GEWÜRZPLÄTZCHEN MIT NUTELLA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GEWÜRZPLÄTZCHEN MIT NUTELLA“