Lachsforelle mit Senf und Harissa

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lachsforellenfilet 250 g
Maismehl etwas
Senf mittelscharf etwas
Harissa Gewürz etwas
Palmin etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
19,5 g
Kohlenhydrate
-
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Den Fisch waschen, trocken tupfen, die Gräten entfernen.

2.Die Hautseite mit Maismehl bestäuben.

3.Die Fleischseite mit Senf bestreichen und mit Harissa würzen.

4.Das Filet bei mittlerer Hitze auf der Hautseite anbraten, einmal kurz wenden, dann auf der Hautseite fertig braten.

5.Die Haut wird richtig schön knusprig.

6.Mit etwas Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsforelle mit Senf und Harissa“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsforelle mit Senf und Harissa“