Lachs in asiatischer Marinade

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lachsfilet mit Haut á 100g 6
*** MARINADE *** etwas
Sojasoße 3 EL
Mirin Weißwein 3 EL
Olivenöl 1 EL
Ingwer gehackt 1 EL
Muskat etwas
Pfeffer schwarz etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für die Marinade verrühren.

2.Die Lachsfilets für 1 Stunde in der Marinade einlegen.

3.Eine gute Pfanne leicht einölen und erhitzen. Sobald etwas Rauch aus der Pfanne steigt, die Lachsfilets mit der Hautseite in die Pfanne legen und ca. 3-4 Minuten braten, bis die Haut braun (NICHT SCHWARZ!!!) und knusprig ist. Die Filets wenden und weitere 3 Minuten - in etwa - braten.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs in asiatischer Marinade“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs in asiatischer Marinade“