Kohlrouladen

Rezept: Kohlrouladen
Mit Gemüse und bunten Kartoffelbrei
Mit Gemüse und bunten Kartoffelbrei
01:15
5
1527
0
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
für die Kohlrouladen
1
Weißkohl frisch
500 g
Hackfleisch gemischt
1
Ei
1
Zwiebel
1 TL
gemischte Kräuter
1 TL
Dill
1 TL
Thymian
1 Pk.
Frühstücksspeck
Salz und Pfeffer
2 Pk.
Bratensoße
Küchengarn oder Rouladennadeln
für den bunten Kartoffelbrei
8 Stück
Kartoffel
1 Tasse
Milch
Muskat
1 TL
Zucker
1 Prise
Kräuersalz
Pfeffer
2 Pk.
Mischgemüse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
13,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrouladen

ZUBEREITUNG
Kohlrouladen

1
Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit Öl und einer Prise Salz braun anbraten. Hackleisch in eine Schüssel geben, ein 1 Ei, gemischte Kräuter, Dill und Thymian dazu geben. Mit Salz und Pfeffer wie gewünscht würzen. Wenn die Zwiebeln fertig gebraten sind, diese mit dazu geben und alles gut vermengen. Anschliessend ca. 100g schwere Fleischklöße formen und diese mit Frühstücksspeck umwickeln.
2
Den Weißkohl für 10 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Danach etwas abkühlen lassen und die Kohlblätter vorsichtig abtrennen und den Strunk keilförmig herausschneiden.
3
2–3 große Kohlblätter übereinander legen, Fleischkloß darauf geben, die Blätter seitlich einschlagen und aufrollen. Die Rouladen mit Küchengarn umwickeln oder mit Rouladennadeln feststecken. Diesen Vorgang für die anderen Rouladen wiederholen.
4
Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kohlrouladen von beiden Seiten dunkenbraun anbraten. Anschließend das Soßenpulver wie beschrieben anrühren und in die Pfanne geben. Kurz aufkochen lassen und dann bei schwacher Hitze ca. 30 min schmoren lassen.
5
Das Mischgemüse in einen Topf geben und erhitzen.
6
Kartoffeln schälen, würfeln und ebenfalls ca. 30 min kochen lassen. 1 Tasse Milch erhitzen, diese nach und nach zu den fertigen abgegossen Kartoffeln geben und stampfen bis die gewünschte konsistenz erreicht ist. Mit Kräuersalz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen eventuell noch ein kleines Stück Butter unterrühren. 4 gehäufte Esslöffel von dem fertigen Mischgemüse mit zum Kartoffelbrei geben und ebenfals unterrühren.
7
Nun nur noch den bunten Kartoffelbrei, Gemüse, Kohlroulade und Soßen anrichten und es sich Schmecken lassen.

KOMMENTARE
Kohlrouladen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr köstlich zubereitet, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ich liebe Kohlrouladen.... lecker gemacht und deshalb gibts 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Klasse Rezept und sehr appetitlich angerichtet ! GvlG ***** Noriana
   A****a
die würden mir auch schmecken. LG Bianca
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Sehr gut gewürzte Kohlrouladen sind meine Leidenschaft, und Deine sind es! LG Elfe

Um das Rezept "Kohlrouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.