Biskuit-Gugelhupf mit Apfel oder Birne; fettarmer Kuchen

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Äpfel oder Birnen 2 Stk.
Zitronensaft 2 EL
Eier 5 Stk.
kaltes Wasser 3 EL
Zucker 145 g
Eigelb 2 Stk.
Mehl 150 g
Speisestärke 50 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die Äpfel oder Birnen schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Eier trennen und Eiweiß mit kaltem Wasser steif schlagen. Den Zucker am Schluss langsam einrieseln lassen.

2.Alle Eigelbe kurz verrühren und vorsichtig unter den Eischnee rühren. Mehl und Speisestärke mischen und in zwei Portionen über den Eischnee sieben und vorsichtig unterheben. Zuletzt das Obst unterheben.

3.Den Teig in eine gut gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (oder Umluft 150 Grad) auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.

4.Den Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form stürzen und erkalten lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Biskuit-Gugelhupf mit Apfel oder Birne; fettarmer Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Biskuit-Gugelhupf mit Apfel oder Birne; fettarmer Kuchen“