Bologneser Soße mit Salami und Rotwein

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 800 g
Salami am Stück 100 g
Suppengrün gewürfelt 0,5 Bund
Olivenöl 3 EL
Rotwein 200 ml
Rinderbrühe 300 ml
Tomatenmark 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pizzagewürz etwas
Lorbeerblatt 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück

Zubereitung

Salami in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem kleingewürfelten Suppengrün und der durchgepressten Knoblauchzehe im heißen Olivenöl anbraten. Hackfleisch dazugeben und kräftig durchbraten. Mit dem Rotwein und der Rinderbrühe ablöschen. Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken. Lorbeerblatt zugeben und 30 min. köcheln lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bologneser Soße mit Salami und Rotwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bologneser Soße mit Salami und Rotwein“