Mediterran gefüllte Buchweizencrepes mit Minz-Gurken

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Buchweizencrepes
Eier 3
Wasser 70 ml
Salz 1 Prise
Buchweizenmehl 130 g
Weizenmehl 2 EL
Milch etwas
frischer Dill, fein gehackt 1 EL
Blattpetersilie, fein gehackt 1 EL
Öl etwas
Füllung
Schafsfeta 150 g
türkischer Joghurt 10 % 3 EL
Knoblauchzehe, fein gerieben 1
Limettenabrieb 1 EL
eingelegte, getrocknete Tomaten, sehr fein gehackt 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kräuteroliven, in feine Ringe geschnitten 100 g
Minz-Gurken
Minigurken 2
Joghurt 10 % 2 EL
frische Minze, fein gehackt 10 Blatt
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Buchweizencrepes

1.Das Buchweizenmehl mit dem Salz und dem Weizenmehl gut vermischen. Die Eier mit dem Wasser gut verquirlen, nach und nach die Mehle dazugeben und jetzt schluckweise soviel Milch einrühren, bis sich ein sehr flüssiger Teig ergeben hat. Den Teig mindestens 60 Minuten ruhen lassen. Kurz vor der Zubereitung die Kräuter unterheben.

2.Nun eine Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd stehen, ein paar Tropfen Öl hineingeben und mit Küchenkrepp das überflüssige Öl auswischen -. es darf kein Öl zu sehen sein. Nun die Pfanne vom Herd nehmen und eine Kelle des Teiges in die Pfanne geben, die Pfanne so bewegen, dass sich der Teig gut verteilt und dann wieder auf den Herd setzen.

3.Wenn der Teig gut durchgestockt ist, den Crepe umdrehen und nochmals ca. 1 Minute von der anderen Seite braten, dann aus der Pfanne nehmen und auf ein Kuchengitter geben und gut auskühlen lassen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Füllung

4.Den Schafsfeta in eine Schüssel geben und mit der Gabel schön zerdrücken. Den Joghurt, den Limettenabrieb, den Knoblauch und die Tomaten dazugeben und mit der Gabel zu einer glatten Masse verarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Olivenringe erstmal extra stellen.

Minz-Gurken

5.Die Gurken schälen und fein raspeln. Den Joghurt mit der gehackten Minze verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die geraspelten Gurken etwas ausdrücken und dann mit dem Minzjoghurt verrühren und eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Zusammenbau

6.Die Crepes mit der Fetamasse bestreichen und ein paar Olivenringe drüberstreuen. Jeden Crepe in ein Stück Klarsichtfolie wickeln und wie ein Bonbon verschließen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank anziehen lassen.

Anrichtung

7.Etwas von den Minz-Gurken auf einen Teller geben. Die Crepes aus der Folie holen, schräg durchschneiden und zu den Minz-Gurken anrichten und etwas ausdekorieren.

8.Die Crepes eigenen sich auch wunderbar für ein Picknick oder zum Mitnehmen zur Arbeit als Pausensnack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterran gefüllte Buchweizencrepes mit Minz-Gurken“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterran gefüllte Buchweizencrepes mit Minz-Gurken“