Bärlauchpfannkuchen mit Schmand-.Limetten-Dip

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schmand-Limetten-Dip
Schmand 1 Becher
Limette, Abrieb und Saft 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Bärlauchpfannkuchen
Bärlauch frisch 50 g
Eier 3
Milch 250 ml
Mehl 120 g
Salz 1 Prise
gehobelte Mandeln 4 EL
Öl etwas

Zubereitung

Schmand-Limetten-Dip

1.Den Schmand in eine Schüssel geben. Den Limettenabrieb dazu sowie Salz und Pfeffer und alles gut verrühren und nochmals abschmecken und nach Gusto Limettensaft dazugeben. Abgedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Bärlauchpfannkuchen

2.Vom Bärlauch ca. 8 - 10 kleine und schöne Blätter aussuchen und beiseite legen. Die 3 Eier und die Milch in ein hohes Gefäss geben. Den restlichen Bärlauch grob hacken und dazugeben und jetzt alles mit dem Zauberstab fein pürieren und diese Flüssigkeit dann in eine Schüssel geben, das Mehl und das Salz dazugeben und zu einem glatten flüssigen Teig rühren. Diesen mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

3.Ein Pfanne mit Öl etwas einfetten und erhitzen. Dann eine Kelle vom Pfannkuchenteig in die Pfanne geben (mittlere Hitze). Wenn die Masse zu stocken beginnt ein paar gehobelte Mandeln darüber streuen und 2 - 3 von den zurückgelegten Bärlauchblättern dekorativ darauf verteilen. Wenn die Masse ganz durchgestockt ist, mit Hilfe eines Tellers den Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite nochmals ca. 2 - 3 Minuten braten. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

4.Die Bärlauchpfannkuchen mit dem Schmand-Limetten-Dip servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauchpfannkuchen mit Schmand-.Limetten-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauchpfannkuchen mit Schmand-.Limetten-Dip“