Vegetarische Buletten nach Papa II

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
( 8 - 10 Stück )
Sellerie-Kartoffelstampf / hier: Rest von gestern ! *) 300 g
Rote Bete 50 g
Ei 1
Essiggurke ca. 50 g 1
Kohlrabi 50 g
Sojabohnensprossen 50 g
8 – 10 EL Erdnussöl 10 EL
Semmelbrösel etwas

Zubereitung

1.Rote Betescheiben, Essiggurke und Kohlrabi ( geschält ) würfeln. Sprossen waschen und gut abtropfen lassen Alle Zutaten ( Sellerie-Kartoffelstampf, Rote Bete, Ei, Essiggurke und Kohlrabi ) in eine Schüssel geben und gut vermengen. Buletten formen, in Semmelbrösel wälzen und in einer Pfanne mit reichlich Erdnussöl ( 8 – 10 EL ) von beiden Seiten gold-braun ausbraten. Beim Wenden der Buletten sehr, sehr vorsichtig sein, denn sonst könnten sie auseinanderfallen !

Sellerie-Kartoffelstampf:

2.*) 2/3 Menge Kartoffel + 1/3 Menge Sellerie schälen, würfeln, in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 25 Minuten kochen, abgießen und mit Kochsahne oder Dosenmilch oder Creme Double und Butter stampfen. Mit Salz und Muskat würzen ( Siehe mein Rezept: Leiterchen mit Sellerie-Kartoffelstampf und Rote Bete)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarische Buletten nach Papa II“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarische Buletten nach Papa II“