Gratinierter Fenchel ...

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Gratinierter Fenchel ...
Fenchel frisch 1
Olivenöl 1 Esslöffel
Weißwein trocken 50 Milliliter
Pfeffer und Salz etwas
Butter 1 Esslöffel
Semmelbrösel 1 Esslöffel
Kaffeesahne oder Schlagsahne 1 Esslöffel
Grana Padano gerieben 1 Esslöffel
Butterflocken etwas
... und Blutorangen - Reis
Reis 60 Gramm
Salz etwas
Akazienhonig 1 Teelöffel
MeiTai 5 - Gewürz - Pulver etwas
Blutorange 1

Zubereitung

Gratinierter Fenchel ...

1.Vom Fenchel die äußeren Blätter und die beiden Enden entfernen. Das Grün beiseite legen. Die Fenchelknolle vierteln, den Strunk heraus schneiden. In Streifen schneiden.

2.Olivenöl erhitzen. Fenchel kurz anschwitzen. Den Wein dazu gießen. Kurz aufkochen. Auf kleiner Flamme zehn Minuten dünsten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Butter in einem Tiegel zerlassen. Semmelbrösel darin etwas anbräunen. Vom Herd nehmen. Sahne und Grana Padano unterrühren.

4.Fenchel in eine ofenfeste, gefettete Form geben. Die Masse darüber verteilen. Butterflocken darauf setzen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten überbacken.

... und Blutorangen - Reis

5.150 ml leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Reis dazugeben und auf niedrigster Stufe ausquellen lassen.

6.Honig unter den Reis rühren. Mit dem Gewürzpulver abschmecken. Blutorange einschließlich der weißen Haut schälen. Filets herausschneiden, Saft auffangen. Orangenfilets klein schneiden. Mit dem Saft unter den Reis mengen.

7.MeiTai 5 - Gewürz - Pulver (von Penny) : Zimt, Fenchel, Sternanis, Pfeffer, Nelken

Anrichten

8.Gratinierten Fenchel zusammen mit dem Reis auf einem Teller anrichten. Mit Fenchelgrün garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierter Fenchel ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierter Fenchel ...“