Backen: Kastenkuchen "Karibik"

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Margarine 200 g
Rohrzucker 200 g
Tonka-Vanille-Zucker ... RZ in meinem KB 1 TL
Salz 1 Prise
Rum Aroma 5 Tropfen
Eier 4
Mehl 400 g
Backpulver 1 Päckchen
Ananas kandiert 100 g
Puderzucker 200 g
Zitronensaft 1 TL
Wasser etwas
Schokostreusel etwas

Zubereitung

1.Margarine, beide Zucker, Salz und Aroma schaumig rühren. Danach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Ananas klein schneiden und zuletzt unterrühren.

2.Den Teig in eine gefettete Kastenkuchenform füllen und im auf 180°C vorgeheiztem Backofen ca. 50-60 Minuten backen.

3.Puderzucker mit Zitronensaft und soviel Wasser verrühren, das ein dickflüssiger Guss entsteht. Diesen auf den vollständig erkalteten Kuchen streichen. Schokostreusel darüber streuen.

4.TONKA-VANILLE-ZUCKER: ... Gewürz: Tonka-Vanille-Zucker ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kastenkuchen "Karibik"“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kastenkuchen "Karibik"“