Backen: Kastenkuchen "Karibik"

Rezept: Backen: Kastenkuchen "Karibik"
einfach ..... mit 2 Fotos
7
einfach ..... mit 2 Fotos
8
1424
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Margarine
200 g
Rohrzucker
1 TL
Tonka-Vanille-Zucker ... RZ in meinem KB
1 Prise
Salz
5 Tropfen
Rum Aroma
4
Eier
400 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
100 g
Ananas kandiert
200 g
Puderzucker
1 TL
Zitronensaft
Wasser
Schokostreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1745 (417)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
67,2 g
Fett
14,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Kastenkuchen "Karibik"

ZUBEREITUNG
Backen: Kastenkuchen "Karibik"

1
Margarine, beide Zucker, Salz und Aroma schaumig rühren. Danach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Ananas klein schneiden und zuletzt unterrühren.
2
Den Teig in eine gefettete Kastenkuchenform füllen und im auf 180°C vorgeheiztem Backofen ca. 50-60 Minuten backen.
3
Puderzucker mit Zitronensaft und soviel Wasser verrühren, das ein dickflüssiger Guss entsteht. Diesen auf den vollständig erkalteten Kuchen streichen. Schokostreusel darüber streuen.
4
TONKA-VANILLE-ZUCKER: ... Gewürz: Tonka-Vanille-Zucker ...

KOMMENTARE
Backen: Kastenkuchen "Karibik"

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr leckere Zubereitung, eine tolle Rezeptidee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Liest sich doch lecker.... vielleicht kann man den Kuchen auch mit kleinen frischen Ananasstückchen anreichern?
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Klingt gut und sieht sehr appetitlich aus. LG Stine
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Der ist bestimmt für mich.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von alarm
   alarm
Und ich 2 Stück bitte. LG Jörg

Um das Rezept "Backen: Kastenkuchen "Karibik"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung