Wurstgulasch mit Ei

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Räucherwürstchen z.B. Böklunder 1 Glas
Gemüsezwiebel 1 mittl.
Knoblauchzehen 3 mittl.
Tomatensauce 350-400ml 1 Karton
Sahne 250ml 0,5 Karton
Brühwürfel 1 st
Eier 4 frische
Reis 1 Tasse
Olivenöl 3 El

Zubereitung

1.Rucki-Zucki Küche... In einem Topf reichlich Wasser aufsetzen & zum kochen bringen ( f.d. Reis ). Zwiebel kleinschneiden, ebenso die Knoblauchzehen. In einer grossen Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und die kleingeschnittenen Würstchen dazugeben ( das erste Würstchen aus der Mitte ist für dich ... "Qualitätskontrolle" ).

2.Wenn alles gut angebraten ist, den Brühwürfel über die Mischung krümeln und die Tomatensauce dazugeben. Die ganze Mischung etwa 10 Minuten auf kleiner Flamme vor sich hin köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Wenn alles gut durchgezogen ist, die Sahne unterheben und auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Wenn alles gut vermengt ist, und vor sich hin köchelt, die Eier aufschlagen und direkt in die heisse Sosse geben. Dann die Pfanne abdecken und das Feuer herunterdrehen. So können die Eier in der Sosse langsam garen und gleichzeitig das Aroma aufnehmen.

3.Den Reis zwischenzeitlich in das kochende Wasser geben und etwa 15 - 20 minuten kochen bis er weich ist. dann abgiessen und zu dem Wurstgulasch mit Ei servieren. Guten appetit !!

4.Die Eier sehen sehen nicht so toll aus ... schmecken aber umso besser ! Meinen Kindern ist das egal - ehe die Pfanne nich leer ist geben sie nicht nach ... Guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurstgulasch mit Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurstgulasch mit Ei“