Schmandbrötchen mit Salami und Mozzarella

Rezept: Schmandbrötchen mit Salami und Mozzarella
Aus der Bärchenküche
14
Aus der Bärchenküche
14
1097
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Brötchen
2 Becher
Schmand
1 Tūte
Zwiebelsuppe
8
Cherrytomaten
8 kugeln
mini Mozzarella
50 Gramm
Salami
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
28,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmandbrötchen mit Salami und Mozzarella

Hack - Hackbällchen
Hackfleisch-Zwiebel-Bällchen

ZUBEREITUNG
Schmandbrötchen mit Salami und Mozzarella

1
Die Zwiebelsuppe mit den Schmand verrühren, und ca. 30 Min. kalt stellen.
2
Die Salami würfeln und unter das Zwiebelschmand rühren.
3
Die Brötchen aufschneiden und jede Hälfte mit Zwiebelschmand bestreichen, die Tomaten halbieren und mit den Mozzarella kugeln auf die Brötchen geben.
4
Backofen auf 200°C vorheizen und die Brötchen auf einem Backblech darin überbacken.

KOMMENTARE
Schmandbrötchen mit Salami und Mozzarella

Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
schneller abendsnack -gefällt sehr gut VG Thomas
Benutzerbild von JeLe
   JeLe
Wird auf jeden Fall probiert.Schaut sehr lecker aus. 5*****. LG Andrea
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Ein sehr leckerer Snack......LG Marion
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
eine schnelle und durchaus leckere idee, gefällt mir sehr. glg christine
Benutzerbild von Holunderfee
   Holunderfee
Das mit der Zwiebelsuppe ist toll, das kannte ich so noch nicht. Wird umgehend ausprobiert. LG Holunderfee

Um das Rezept "Schmandbrötchen mit Salami und Mozzarella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung