Exotischer Streuselkuchen a la Mangelmann

1 Std 30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
== FÜR DEN KUCHEN ==
Mehl, gesiebtes 250 Gramm
Hefe, frische 15 Gramm
Zucker, weißer, feiner 25 Gramm
Milch, lauwarme 125 ml
Butter, geschmolzene 30 Gramm
Ei, frisches 1 Mittelgroßes
Salz 1 Prise
Zitronenschale, unbehandelte, abgeriebene 1 Teelöffel
Ingwer, frisch griebener 0,25 Teelöffel
Lychees, frische, gewürfelte 250 Gramm
Ananas, frische, gewürfelte 250 Gramm
Mango, frische, gewürfelte 250 Gramm
Papaya, frische, fein gewürfelte 250 Gramm
== FÜR DIE STREUSEL ==
Mehl, gesiebtes 350 Gramm
Zucker, weißer, feiner 200 Gramm
Vanillezucker 1 Teelöffel
-- ODER -- etwas
Muskaktnuß 1 Messerspitze
Kardamompulver 1 Messerspitze
Butter, ungesalzene 200 Gramm
Mandeln, süße, gehackte 50 Gramm

Zubereitung

1.Eine Springtform, 26 cm Ø, leicht einfetten.

2.Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken, die frische Hefe hineinbröckeln und mit etwas Zucker, Mehl und der lauwarmen Milch zu einem Vorteig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort für etwa 15 Minuten gehen lassen.

3.Den restlichen Zucker, die geschmolzene Butter, das Ei, das Salz und die unbehandelte, abgeriebene Zitronenschale mit dem Vorteig verschlagen, bis der Teig Blasen wirft und anschließend wieder zugedeckt an einem warmen Ort für etwa 15 Minuten gehen lassen.

4.Den Backofen auf 210°C vorheizen.

5.Den Teig ausrollen und die Springform damit auslegen. Die frischen und gewürfelten Früchte mit dem Ingwer vermischen und dicht auf den Hefeteig auslegen.

6.Für die Streusel das Mehl in eine Schüssel sieben, mit dem Zucker, dem Vanillezucker oder der Muskatnuß und dem Kardamompulver und der geschmolzenen Butter zu Streuseln zerreiben, auf die Früchte verteilen und die gehackten Mandeln darüber streuen.

7.Den Kuchen auf der mittleren Schiebeleiste für etwa 25-30 Minuten backen. Dann etwas abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Hinweis:

8.Verschiedentliches Würzen der Streusel ist üblich, hier mit Vanille oder dort mit geraspelter Zitrone. In einem alten Berliner Familienrezept wurde diese durch Generationen hinweg so diskret mit Muskatnuß und Kardamom parfümiert, das niemand die Ursache diese köstlichen Wohlgeschmacks entdeckte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Exotischer Streuselkuchen a la Mangelmann“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotischer Streuselkuchen a la Mangelmann“