Nougat Panacotta mit Amertini-Crumble und Mandelschaum

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Canache
Sahne 100 g
Schokolade dunkel 40 g
Für das Panna Cotta
Sahne 0,5 l
Zucker 60 g
Gelatineblatt 3 Stk.
Nougat 170 g
Für den Mandelschaum
Sahne 350 g
Marzipan 50 g
Zucker 50 g
Vanilleschote 0,5 Stück
Schokolade weiß 25 g
Amaretto 40 ml
Zur Deko
Amarettini Mandelkekse 100 g
Honigkresse 1 Bund

Zubereitung

1.0,5 l Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Die Vanillestange öffnen und mit einer Messerspitze auskratzen. Das Nougat unterrühren. Anschließend die Gelatine in kaltes Wasser legen, gut ausdrücken und in die Sahne geben.

2.Alles richtig gut rühren und dann von der Kochstelle nehmen und in Gläser abfüllen. Anschließend die Canache darüber füllen und alles für zwei Stunden kalt stellen.

3.Eine gute Hand voll Amarettinis in einem Mixer mixen. Dann 350 g Sahne, 50 g Marzipan, 50 g Zucker, ½ Vanilleschote, 25 g weiße Schokolade und 40 ml Amaretto in einem Topf erhitzen, anschließend in einem feinen Sieb passieren. Dann in einen Siphon geben.

4.Wenn das Panna Cotta fest ist, kann es auf ein Teller angerichtet werden. Drei Spritzer Mandelschaum und jeweils ein Blatt Honigkresse und Amarenakirschen trapieren. Zum Schluss noch die gecrunchten Amarettinis - und fertig ist das Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nougat Panacotta mit Amertini-Crumble und Mandelschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougat Panacotta mit Amertini-Crumble und Mandelschaum“