Dekorative Brotschale

mittel-schwer
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Weizenmehl Type 550 750 Gramm
Dinkelmehl Type 630 750 Gramm
Trockenhefe 3 Päckchen
Salz 3 Teelöffel
Zucker 3 Teelöffel
Sonnenblumenöl 10 Esslöffel
Wasser,lauwarm 800 ml
Brotgewürz 0,5 Teelöffel
Alufolie etwas
Öl zum Einpinseln der Form etwas
Ausstechformen etwas
Eine Edelstahlschüssel ca.30 cm breit und 10 cm hoch etwas
Wasser,kalt 100 ml
Speisestärke 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2934 (701)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
71,6 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Wasser, Hefe, Öl,Salz, Zucker und Brotgewürz einen Brotteig herstellen.Je nach Mehl braucht man etwas mehr oder weniger Wasser.Alle Zutaten sollten unbedingt Zimmer Temperatur haben.Den Teig in einer Schüssel abgedeckt ca. 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Die Edelstahlschüssel außen gut mit Alufolie abdecken und mit dem extra Öl einpinseln.

3.Den Brotteig noch einmal gut durchkneten und halbieren.Die eine Teigmenge zur Seite stellen und wieder abdecken. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Schüssel darauf plazieren.

4.Die andere Teighälfte auf bemehlter Arbeitsfläche rund ausrollen und auf die Edelstahlschüssel legen.Den Teig gut andrücken und überstehende Ränder abschneiden.

5.Nun den restlichen Brotteig ausrollen und Motive nach Geschmack ausstechen. Zügig arbeiten, damit der Teig nicht zu sehr aufgeht! Es sollte nun auch im Raum nicht zu warm sein.

6.Die Brotschale mit den "Plätzchen dekorieren.Dazu die Unterseite der Dekoteile mit Öl bestreichen und die Motive nicht zu fest an die Schale drücken.

7.Die Schale bei 250° ca. 10 min. backen.Dann die Temperatur auf 200° runterschalten und noch einmal 30 min. backen.

8.100 ml Wasser mit 1 Teelöffel Speisestärke verrrühren und kurz aufkochen.

9.10 min. vor Backende die Schale mit der Stärkelösung bestreichen und weiterbacken.Das Blech aus dem Ofen nehmen.

10.Die Brotschale auf der Schüssel gut auskühlen lassen.Danach Edelstahlschale und Alufolie entfernen.Nun die innere Schüsselfläche mit Stärkelöung bepinseln und noch einmal bei 200° ca. 10 min. backen.

11.Soll die Brotschale am gleichen Tag befüllt werden, die Schale innen mit Alufolie oder Frischhalte Folie auskleiden. Man kann sie aber auch 5-6 Tage an der Luft "trocknen" lassen.Die Schale wird dann super fest und steinhart.

12.Es bleibt wahrscheinlich ein Rest Teig übrig.Daraus lassen sich kleine Brotchen backen die man vor dem Backen mit flüssiger Butter einstreicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dekorative Brotschale“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dekorative Brotschale“