Rotbarschfilet gedünstet mit Speck

Rezept: Rotbarschfilet gedünstet mit Speck
Dazu Gurkensalat
4
Dazu Gurkensalat
15
2207
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Rotbarschfilets a 300 gr
120 gr.
ger. Schinkenspeck mager, in Würfel
150 ml
Gemüsebrühe
Salz, Zitronensaft, etwas Butter für den Fisch
Reis für 2 Personen
Schaschliksauce siehe mein Kochbuch
Gurkensalat
1
Schlangengurke
Dill, Menge nach Geschmack, Zucker, Essig, ÖL
1
Zwiebel gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotbarschfilet gedünstet mit Speck

Fish Tacos mit frittiertem Heilbutt
Loup de Mer im Bierteig mit Frankfurter grie Soß- und Rosmaringarnelen

ZUBEREITUNG
Rotbarschfilet gedünstet mit Speck

1
Filets abbrausen, trockentupfen. Salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Speck knusprig braten. Backofen vorheizen auf 180 Grad Umluft.
2
Auflaufform mit Gemüsebrühe füllen, den Fisch hineinlegen. Mit Speck belegen und Butterflöckchen aufsetzen. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Reis vorbereiten. Schaschliksauce erwärmen.
3
Gurke in Scheiben schneiden mit dem V-Hobel. Salzen und mit Dill, Zucker, Salz, Essig und Öl eine Marinade vorbereiten, über die Gurken geben. Die gehackten Zwiebelstücke unterheben. Servieren wie auf dem Bild.

KOMMENTARE
Rotbarschfilet gedünstet mit Speck

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht super lecker aus, eine tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ein Rezept mit spannendem Kontrast - der zarte Fisch und dazu Speck und Schaschliksauce, klingt ziemlich "hmmm"! Und Gurkensalat passt auch sehr gut dazu. LG Andrea
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Das ist voll mein Geschmack......LG Sybille!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hat mich neugierig gemacht deine idee, glg christine
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Wie für mich gemacht, 5* und LG

Um das Rezept "Rotbarschfilet gedünstet mit Speck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung