Apfel-Bananen-Nuss-Kuchen

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelmehl 250 g
Stevia oder 110g Zucker 55 g
Eier 2
Backpulver 1 Pck.
Apfel in feine Würfel 2
Bananen/ reif/ in Stücke 2
Kokosflocken 50 g
Haselnüsse gemahlen 50 g
Walnüsse gehackt 100 g
Sahne 30% Fett 1 Schuß
Honig 3 EL
Öl für die Backform! etwas
Zimt gemahlen 3 TL
Puderzucker etwas
Tonkabohnen gerieben 1

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen!

1.Walnüsse in einer heißen Pfanne anrösten und mit Honig karamellisieren! Abkühlen lassen!

2.Mehl, Stevia, Eier, Backpulver, Zimt, Tonkabohne mit einem guten Schuß Sahne verrühren! Apfelwürfel, Bananenstücke, Kokosflocken und Haselnüsse gemahlen dazu geben und alles gut verrühren! Zum Schluß die karamellisierten Walnüsse dazugeben!

3.Teig in eine ausgefettete mit Backpapier ausgelegte Kasten geben.

4.60 Minuten backen! Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Bananen-Nuss-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Bananen-Nuss-Kuchen“