Leichter Nudelsalat

2 Std 40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Vollkornnudeln 80 g
Gemüsebrühe 2 EL
Schinkenwürfel 40 g
Paprika 0,5
Erbsen grün Konserve abgetropft 50 g
Frischkäse mit Kräutern Magerstufe 1 TL
Naturjoghurt 1 EL
Schnittlauch frisch gehackt 1 TL
Dill gehackt 1 TL
Frühlingszwiebel 1

Zubereitung

1. Nudeln in Gemüsebrühe kochen, abgießen, die Brühe dabei auffangen. 2. Die Paprika würfeln. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. 3. Die abgekühlten Nudeln mit den Schinkenwürfeln, den Paprikawürfeln und den Erbsen mischen. 4. Von der Gemüsebrühe 2 EL in eine Schüssel geben, mit Frischkäse und Joghurt verrühren. 5. Nun Schnittlauch, Dill und Lauchzwiebelringe zu dem Dressing geben. Dieses über die restlichen Zutaten gießen und gut durchmischen. Mit Pfeffer würzen. Zusätzliches Salz ist durch die Gemüsebrühe nicht nötig. 6. Den Nudelsalat mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Nochmal durchmischen und eventuell abschmecken. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichter Nudelsalat“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichter Nudelsalat“