Salat: Paprika trifft Nudeln und Käse

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 100 g
Ziegenkäse mild 50 g
Feta 100 g
Frühlingszwiebeln frisch 0,5 Bund
Snackpaprika, bunt 200 g
* für das Dressing
Saure Sahne 100 g
Tomatenketchup 1 EL
Ayran 100 ml
Kräutersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

1.Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Erkalten lassen.

2.Beide Käse klein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden (weiß und grün). Paprika waschen oder schälen und klein schneiden, dabei Kerne und Zwischenhäutchen entfernen.

3.Alles zusammen mit den Nudeln in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.

4.Für das Dressing saure Sahne und Ketchup verrühren, dann Ayran einrühren und mit Kräutersalz würzen.

5.Dressing unter den Salat rühren und einige Zeit zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat: Paprika trifft Nudeln und Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat: Paprika trifft Nudeln und Käse“