Apfel-Mango-Curry-Sauce

20 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mango, fein gewürfelte Stücke 1 Stück
Apfel, gewürfelt 1 Stück
Zwiebel, gewürfelt 1 Stück
Apfelsaft 0,2 l
Kokossaft 0,15 l
Zitronensaft 1 TL
Sojasauce 1 EL
Kokosflocken 2 el
Kochflüssigkeit [Bratensaft, Gemüsewasser, Reiswasser etc.] 0,1 l
Speisestärke oder Reismehl 1 EL
Currypulver englisch, s. mein KB 2 EL
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Malabar-Pfeffer schwarz 1 Prise

Zubereitung

Apfel-Mango-Curry-Sauce:

1.Das Mangofleisch, den Apfel und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, das Stärkepulver in den kalten Flüssigkeiten verrühren, die Zwiebel würfeln, und mit den anderen Zutaten bis auf die Gewürze langsam zu Soße aufköcheln lassen. Zum Schluß dann die Sauce mit Currypulver, Pfeffer und Meersalz abschmecken.

Paßt zu:

2.Für Reis, Huhn und anderes Fleisch und Gemüse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Mango-Curry-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Mango-Curry-Sauce“