Apfel-Mango-Curry-Sauce

Rezept: Apfel-Mango-Curry-Sauce
exotisch, scharf und süßsauer
2
exotisch, scharf und süßsauer
00:20
3
1825
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Mango, fein gewürfelte Stücke
1 Stück
Apfel, gewürfelt
1 Stück
Zwiebel, gewürfelt
0,2 l
Apfelsaft
0,15 l
Kokossaft
1 TL
Zitronensaft
1 EL
Sojasauce
2 el
Kokosflocken
0,1 l
Kochflüssigkeit [Bratensaft, Gemüsewasser, Reiswasser etc.]
1 EL
Speisestärke oder Reismehl
2 EL
Currypulver englisch, s. mein KB
1 Prise
Meersalz aus der Mühle
1 Prise
Malabar-Pfeffer schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
11,8 g
Fett
12,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Mango-Curry-Sauce

Rindfleisch

ZUBEREITUNG
Apfel-Mango-Curry-Sauce

Apfel-Mango-Curry-Sauce:
1
Das Mangofleisch, den Apfel und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, das Stärkepulver in den kalten Flüssigkeiten verrühren, die Zwiebel würfeln, und mit den anderen Zutaten bis auf die Gewürze langsam zu Soße aufköcheln lassen. Zum Schluß dann die Sauce mit Currypulver, Pfeffer und Meersalz abschmecken.
Paßt zu:
2
Für Reis, Huhn und anderes Fleisch und Gemüse.

KOMMENTARE
Apfel-Mango-Curry-Sauce

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist ein sehr pikantes Sößchen, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Test00
   Test00
Da ist alles drinne was lecker ist. Du kennst dich ja mit Gewürzen super aus. Besser geht es nicht. LG. Dieter
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Stell ich mir sehr lecker vor.

Um das Rezept "Apfel-Mango-Curry-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung