Sweety - Kürbis Marmelade mit Ingwer und Scotch Rosinen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sweetyfruchtleisch, abgewogen 750 gr.
Grapefruchtsaft 150 ml
Kürbisfleisch, abgewogen 250 gr.
Weißwein 100 ml
Ingwer 50 gr.
Sultaninen 50 gr.
Orangenschalenabrieb 1 EL
Scotchlikör zum einweichen etwas
Gelierzucker 2:1 650 gr.

Zubereitung

1.Die Sultaninen etwas klein schneiden und mit dem Scotschlikör bedecken und eine weile ziehen lassen.

2.Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf den Wein erhitzen, die Kürbiswürfel zugeben und auf kleiner Flamme weich kochen.

3.Inzwischen die Sweety so schälen, dass auch das Weiße der Schale entfernt wird. Dann über einer Schüssel die Frucht filetieren, den Rest ausdrücken und den Saft mit auffangen.

4.Den Ingwer schälen und fein reiben. Von einer Orange die Schale fein abreiben.

5.Wenn der Kürbis weich gekocht ist, die restlichen Zutaten zugeben und alles fein pürieren. Dann noch den Zucker zu geben und alles 2 Stunden ziehen lassen.

6.Die Masse nun zum kochen bringen und solange sprudelnd kochen lassen bis sie geliert, passiert in ca 4-5 Minuten. Dann in saubere Twisst-Off Gläser abfüllen, Deckel drauf und auf dem Deckel stehend für ca 5 Minuten "Vacuum" ziehen lassen, dann umdrehen und abkühlen lassen.

7.Masse ergibt 7 Gläser a 220 ml.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sweety - Kürbis Marmelade mit Ingwer und Scotch Rosinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sweety - Kürbis Marmelade mit Ingwer und Scotch Rosinen“