Cassoulet mit weissen Bohnen und gratiniertem Seewolffilet

3 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
spanische Saubohnen 200 gr.
Zwiebel frisch gespickt mit drei Nelken und zwei Lorbeerblättern 1 Stk.
Speck geräuchert und gewürfelt 75 gr.
Tomaten getrocknet 30 gr.
Knoblauchzehen geschält 2 Stk.
Staudensellerie in Scheiben geschnitten 120 gr.
Butter etwas
Hühnerbrühe 300 ml
Seewolf Filet,küchenfertig mit Haut 400 gr.
Thymian 1 TL
frische Semmelbrösel 30 gr.
Parmesan frisch gerieben 30 gr.
Dill frisch,gehackt 1 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butterflocken etwas

Zubereitung

1.Ein Wort zu spanischen Saubohnen.Große weisse getr.Bohnen aus Spanien werden für die bekannte " Fabada Asturiana " gebraucht.Die Besten kommen daher aus Asturien und heißen Fabes de la Granja Asturiana.Als Ersatz kann man auch die ital.Cannelini Bohnen nehmen.Sie sind etwas kleiner und haben daher andere Garzeiten.Die Bohnen müssen auf jeden Fall über Nacht in kaltes Wasser eingelegt werden.

2.Bohnen mit der gespickten Zwiebel,den getr.Tomaten,Staudensellerie,Thymian,Speck und Knoblauch in einem Topf mit Wasser bedecken.Einmal aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze in ca.1,5 - 2 Std.weich köcheln lassen.

3.Zwiebel ( Nelken und Lorbeer entfernen) mit den Tomaten,einigen Bohnen und etwas Kochflüssig- keit harausnehmen.Mit einem Mixer pürieren. Hühnerbrühe aufkochen.Die Gemüsemasse einrühren. Bohnen mit dem restl.Gemüse in eine Auflaufform geben.Mit dem dünnflüssigen Gemüsepüree knapp bedecken.

4.Fischfilets portionieren,salzen und pfeffern.Brösel mit Parmesan und Dill mischen.Filets mit der Hautseite nach oben auf die Bohnen setzen und mit der Bröselmasse bedecken.Bei Bedarf die Haut vorher quer einschneiden.Butterflöckchen darauf verteilen.

5.Form im vorgeheizten Backofen mit zugeschaltetem Grill bei 200 Grad auf die unterste Schiene für 8 - 10 Min.backen. In der Form oder portioniert in tiefe Teller servieren. Als Zwischengericht für vier Personen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cassoulet mit weissen Bohnen und gratiniertem Seewolffilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cassoulet mit weissen Bohnen und gratiniertem Seewolffilet“