Gyros à la Heiko

Rezept: Gyros à la Heiko
4
9
564
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Schnitzelfleisch
2
Knoblauchzehen
2
Zwiebeln
Gyros-Gewürz
Salz,Pfeffer aus der Mühle
Chili aus der Mühle
Thymian
Majoran
6 EL
Öl
8 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1586 (379)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
42,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gyros à la Heiko

Salat von frischen Tomaten
Sauren Rollschinkensalat

ZUBEREITUNG
Gyros à la Heiko

1
Das Schnitzelfleisch in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Streifen und den Knoblauch in Würfel schneiden.
2
Aus dem Öl, Wasser und den Gewürzen eine Marinade herstellen. Das Fleisch in die Marinade geben und gut vermischen. Im Kühlschrank gut eine Stunde marinieren lassen.
3
Eine Pfanne erhitzen und das Gyros portionsweise darin anbraten. Nun auf einen Teller mit Pommes und Zaziki anrichten und servieren. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Gyros à la Heiko

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
für mich die Zehe nicht rein :)))) GGVLG Edelgard
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Haste toll gezaubert! So schmeckt es mir auch, nicht so in einem pappigen Brot. Sieht richtig lecker aus und macht Appetit. Ganz liebe *****chen zum 4. Advent und somit für dieses Jahr auch meine Letzten. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Dir Gabi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ja genau Diana, noch Krautsalat fehlt. Oberlecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Das lasse ich mir schmecken... schönes Rezept ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Mein Mann liebt Gyros! Schönes Rezept, nehm ich mit und lass Dir 5* hier. LG Erika

Um das Rezept "Gyros à la Heiko" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung