Eintopf: Paprikaeintopf im Tandooristil

30 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wasser 0,5 L
Das basische Gemüse:
rote Spitzpaprika, gewürfelt 1 große
grünen Paprika, gewürfelt 1
gelbe Paprika, gewürfelt 1
Möhre, im Wellenschnitt 1 große
Kartoffel, im Wellenschnitt 1 mittelgroße
Die basischen Gewürze:
Hühnernbrühe, gepulvert etwas
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
Chili aus der Mühle etwas
Tandoori-Gewürz etwas
Lemongras etwas
Ingwer gemahlen etwas
Cumin etwas
Helle Japanische Sojasoße etwas

Zubereitung

In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen, die Hühnerbrühe auflösen und das gesamte Gemüse darin garen. Alles pikant abwürzen und den Knobi nicht vergessen! Geht einfach und sehr unkompliziert. Das Gericht ist 100% basisch, da keine Zutat Eiweiß enthält. Schmeckt sehr gut und reicht für genau 2 Portionen! Viel Spaß bei meiner basischen Singleküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Paprikaeintopf im Tandooristil“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Paprikaeintopf im Tandooristil“