Chili-Marmelade (Ursprungs Rezept von Nigella Lawson)

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
rote Paprikaschoten 2
rote Chilischoten zusammen ca. 330 g 3
Zucker 330 g
Apfelessig 1 Schuss
Zitronensaft 1 Schuss
Gelierfix 1:1 0,5 Tütchen

Zubereitung

1.Die Paprika und Chilischoten waschen und entkernen. In grobe Würfel schneiden und im Mixer zerkleinern. Mit dem Zucker und dem Gelierfix mischen und für 5 Minuten unter ständigem Rühren aufkochen. Gelierprobe machen und dann in die vorbereiteten vorher aus gekochte Gläser füllen und sofort verschliesen. Für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

2.Hatte noch zwei rote Paprika und ein paar Chilischoten die verwertet werden mussten. Ergab 3 kleine Gläser. Bei nächten Mal werde ich das auf ein Kilo erhöhen, damit auch genug zum verschenken über bleiben :-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Marmelade (Ursprungs Rezept von Nigella Lawson)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Marmelade (Ursprungs Rezept von Nigella Lawson)“