Haselnuss-Makronen mit Marzipan

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipan Rohmasse 250 gr.
Zucker 25 gr.
Eier 2 M-
Haselnüsse gemahlen 200 gr.
Mehl 2 EL
Himbeergelee 100 gr.

Zubereitung

1.Marzipan raspeln und mit dem Zucker glattrühren, dabei nacheinander die Eier zugeben. Haselnüsse und Mehl mischen und unterrühren. Den Backofen auf 175 °C / Ober+Unterhitze vorheizen. Die Teigmasse portionsweise in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und kleine Tuffs auf mit Backpapier ausgelegte Bleche spritzen.

2.Nun mit einem Kochlöffelstiel kleine Vertiefungen hineindrücken, dabei aber den Stiel immer wieder in kaltes Wasser tauchen.

3.Makronen nacheinander !! ca. 12-15 Min. backen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

4.Das Gelee leicht erwärmen und die Plätzchen damit füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnuss-Makronen mit Marzipan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnuss-Makronen mit Marzipan“