Marzipan-Konfekt

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 75 Personen
Marzipanrohmasse - siehe mein KB 750 g
Puderzucker 300 g
Orangen-Backaroma 1 Pck.
Für die Deko:
nach Belieben Himbeer-Gelee, Puderzucker-Guß, Kuvertüre, Gelee-Früchte etwas

Zubereitung

1.Marzipan mit dem Puderzucker und dem Orangenaroma gut verkneten. Es sollte nicht mehr an den Händen kleben bleiben.

2.Portionsweise zwischen zwei Klarsichtfolien 1 cm dick ausrollen und verschiedene Formen ausstechen. Förmchen dabei immer nach 2 - 3 x ausstechen abwaschen, sonst klebt die Masse daran und geht schlecht aus der Form heraus.

3.Die Teilchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Man kann - wenn man möchte - die Ränder mit einer Gabel eindrücken, oder in die Mitte eine Mulde drücken, damit die Kuvertüre oder das Gelee nicht ausläuft. Gelee und Geleefrüchte füllt man vor dem Backen in die Mulde, Kuvertüre und den Puderzuckerguss trägt man erst nach dem Backen auf.

4.Ofen auf 180 Grad vorheizen.

5.Alles ca. 8 Min. backen und noch 2 Minuten im Ofen - sofern vorhanden - den Grill (bei 240 Grad) zuschalten. Es sollte hell, aber trotzdem an der Oberfläche kross sein.

6.Bei jedem Blech zum Backen aber wieder auf 180 Grad herunterschalten und zum Grillen wieder erhöhen. Wer keinen Grill hat, lässt die Teilchen einfach länger im Ofen, aber nicht ohne sie die letzten Minuten zu beobachten. Erst tut sich kaum etwas und dann werden sie sehr schnell zu braun.

7.Die o.a. Mengenangabe bezieht sich auf Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Konfekt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Konfekt“