Spiegeleier mit Spinat und Bratkartoffel

Rezept: Spiegeleier mit Spinat und Bratkartoffel
4
00:25
1
5871
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eier
Salz, Pfeffer
1 pckg
TK-Spinat
400 g
Kartoffel, gekocht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spiegeleier mit Spinat und Bratkartoffel

Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Spiegeleier mit Spinat und Bratkartoffel

1
Den Spinat nach Packungsanweisung in einem Topf zubereiten.
2
Währenddessen die geschälten Kartoffel in kleine Würfel schneiden und in einer mit Öl ausgepinselten Pfanne bei mittlerer Hitze 8 Minuten braten lassen. Dann wenden und die Kartoffel von der anderen Seite ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Temperatur etwas erhöhen und nochmal ca. 4 Minuten knusprig braten.
3
In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen. Bei mäßiger Hitze stocken lassen, bis das Eiweiß beginnt fest zu werden. Das Eiweiß nach ca. einer Minute mit Salz würzen (nicht das Eigelb, sonst gibts häßliche milchige Punkte auf dem Dotter). Nach ca. 4 Minuten die Eier auf einen Teller gleiten lassen und mit dem Spinat und den Bratkartoffeln anrichten.

KOMMENTARE
Spiegeleier mit Spinat und Bratkartoffel

Benutzerbild von Vonnilein
   Vonnilein
erinnert mich an meine kindheit, ess und mach ich heut noch sehr gerne. 5*

Um das Rezept "Spiegeleier mit Spinat und Bratkartoffel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung