Weihnachtsbäckerei: Leckerer Honigkuchen

35 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Roggenmehl, Type 1150 200 g
Orangenschalen-Aroma 2 TL
Nelken gemahlen 1 TL
Zimt gemahlen 1 TL
Anispulver 0,5 TL
Rum 2 EL
Milch 2 EL
Trockenhefe 1 Päckchen
Fett für die Kastenform 1,5 TL
Honig flüssig 300 g

Zubereitung

1.Den Honig in einen Topf geben und vorsichtig aufkochen.

2.Dann 100 g Roggenmehl, Orangenschalen-Aroma, Zimt, Nelken, Anis und Rum unterrühren. Dann die Masse auf ca. 30 Grad abkühlen lassen.

3.Trockenhefe in der Milch auflösen. Das restliche Roggenmehl auf eine Arbeitsfläche geben und die Honigmasse langsam einarbeiten.

4.Die Milch mit der Hefe zum Teig geben und unterrühren. Wenn nötig noch Roggenmehl zugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und in einer Mehl bestäubten Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort etwa 60 Minuten gehen lassen.

5.Den Teig in eine gefetteten Kastenform bei 180 Grad etwa 60 Minuten goldbraun backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsbäckerei: Leckerer Honigkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsbäckerei: Leckerer Honigkuchen“