Blumenkohl-Kartoffelstampf mit Nordseekrabben

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl ca. 600 g ( 400 g + 200 g ) 1
Kartoffeln 400 g
Salz 1 TL
Gemüsebrühe instant 2 TL
Butter 1 EL
Kochsahne 50 g
sehr kleine Blumenkohlröschen 200 g
Olivenöl 2 EL
Salz 1 Prise
Nordseekrabben 75 g
Olivenöl 1 EL
2 –4 Stängel Petersilie zum Garnieren 4 Stängel

Zubereitung

Blumenkohl putzen, waschen, 400 g in große Röschen teilen und 200 g sehr fein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Blumenkohlröschen ( 400 g ) mit den Kartoffelwürfeln in Wasser mit Salz ( 1 TL ) und Gemüsebrühe ( 2 TL ) ca. 18 – 20 Minuten kochen, abgießen, Butter ( 1EL ) und Kochsahne ( 50 g ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer durcharbeiten/stampfen. Die klein geschnittenen Blumenkohlröschen/Teile in einer Pfanne mit Olivenöl ( 2 EL ) gold-braun braten / pfannenrühren und mit Salz ( 1 Prise ) würzen. Blumenkohl-Kartoffelstampf auf 2 Tellern an-richten,, mit den gebratenen Röschen und Nordseekrabben belegen/bestreuen, Olivenöl ( je ½ EL ) darüber träufeln und mit Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Kartoffelstampf mit Nordseekrabben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Kartoffelstampf mit Nordseekrabben“