Feiner Pflaumenkuchen mit Marzipanboden

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Pflaumen frisch 2 kg
Marzipan Rohmasse 150 Gramm
weiche Butter 150 Gramm
Zucker 150 Gramm
Joghurt fettarm 150 Gramm
Hartweizengrieß 100 Gramm
Eier 5
Salz 1 Prise
Mandelaroma 3 Tropfen
Zitronenschale gerieben 1 EL
Mehl 200 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
gehackte Mandeln 100 Gramm
Puderzucker zum bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
21,4 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Die Pflaumen waschen entkernen. 2. Marzipan zerdrücken, mit der Butter gut verrühren. Zucker einrieseln lassen. Joghurt unterrühren. Grieß, Eier, Salz, Zitronenschale u. Aroma unterrühren. Mehl und Backpulver ebenfalls langsam unterrühren. 3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Den Teig darauf verteilen, die Pflaumen verteilen, dabei leicht andrücken. Mit den Mandeln bestreuen und ab in den Ofen. Mittlere Schiene 30 Minuten bei 160 Grad (Umluft) backen. Im Ofen auskühlen lassen, und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Sahne Schlagen und servieren....Ergibt ca. 20 Stücke (kleine).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feiner Pflaumenkuchen mit Marzipanboden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feiner Pflaumenkuchen mit Marzipanboden“