Gebratene Hessische Kartoffelwurst mit Beilagen

Rezept: Gebratene Hessische Kartoffelwurst mit Beilagen
00:15
21
6594
5
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Kartoffelwurst
250 Gramm
Kartoffelwurst frisch vom Metzger meines Vertrauenes
1 TL
Rapsöl
Wilde Rauke-Salat
1 Stück
Wilde Rauke-Salat nach diesem Rezept. http://www.kochbar.de/rezept/470324/Wilde-Rauke-Salat-mit-Frikadelle.html
Wilder Kräuterreis
250 Gramm
Wildreis übrig vom Vortag
2 EL
Kräuter nach Wahl fein gehackt
1 Stück
Zwiebel frisch fein gehackt
2 Stück
Knoblauchzehen fein gehackt
1 Stück
Chili grün frisch fein gehackt ohne Kerne
2 EL
Butter
1 Prise
Meersalz aus der Mühle
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 etwas
Gemüsebrühe eigene Herstellung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1980 (473)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
51,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Hessische Kartoffelwurst mit Beilagen

Beschwipstes Aprikosenhuhn
Hackbällchen mit Reis und Gemüse
Hähnchennudeln mit Möhrenrohkost
Schwarzwurzelpfanne

ZUBEREITUNG
Gebratene Hessische Kartoffelwurst mit Beilagen

1
Die Kartoffelwurst in einer Keramikpfanne mit ganz wenig Öl, bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten knusprig braten. Beim Braten die Haut an einigen Stellen einstechen, damit das Fett etwas ausbrät.
2
Den Salat zubereiten nach dem Rezept, siehe bei Zutaten. Bilder habe ich keine extra gemacht, weil der Salat mit vielen Bildern schon in meinem KB ist.
3
Die Butter erhitzen (vorsicht nicht zu heiß damit sie nicht verbrennt). Die Zwiebel leicht andünsten, dann den Knobi und Chili dazu und etwas mitdünsten lassen.
4
Nun den Reis dazu und unter rühren einige min dünsten lassen. Dann die Kräuter unterheben und alles mit den Gewürzen abschmecken. Wer es bissi schlotziger mag sollte etwas von der Gemüsebrühe angiessen und einrühren.
5
Den wilde Rauke Salat essen wir als Vorspeise und der Reis wird zusammen mit der gebratenen Wurst auf einer vorgewärmten Platte serviert.
6
Diese Kartoffelwurst habe ich mir zusammen mit anderen Produkten die es bei uns im Norden so nicht gibt, bei einem Besuch aus meiner Hessischen Geburtstadt mitgebracht.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Gebratene Hessische Kartoffelwurst mit Beilagen

   Raynolda
Für mich eine Tolle Idee!! Sehr gut und fein für das Heikige Abend!! EIN GESUNDES FRIEDLICHES NEUES JAHR 2016 Raynolda
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Kartoffelwurst eine echte Spezialität die leider nicht überall angeboten wird, doch ich bin nahe an Hessen dran. LG GINA
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
kartoffelwurst ist mir neu aber man lernt ja nie aus und das rz zu deinem wildreis find ich toll, muss einfach versucht werden. 5* und glg christine
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Kartoffelwurst kenne ich auch nicht würdeich nach diesem leckeren Rezept aber gerne probieren. High 5 aus der Nacht für dich. GLG Andy
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Jaja...die" Rote Wurscht "aus Hessen is schon eine leckere Spezialität !Kartoffelwurst kenne ich auch ,früher hatten die Leute nicht so viel Fleisch,aber an Kartoffeln mangelte es nicht und so hat man die Wurst mit Kartoffeln gestreckt und das Ergebnis...war einfach *Saulecker* ;o)) wie Dein Gericht ! Liebe Grüße aus Hessen...Doris

Um das Rezept "Gebratene Hessische Kartoffelwurst mit Beilagen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche