Blumenkohl mit Schinken-Sahne-Sauce

45 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blumenkohl frisch 1 gross
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Sahne 30% Fett 0,25 Liter
Fleischbrühe klar 0,25 Liter
Zwiebel 1
Gekochter Schinken 250 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Ich habe meinen zweitgrößten Topf (6l) genommen, damit der Blumenkohl gut mit Wasser bedeckt garen kann. Pro Liter Wasser nehme ich 1EL Salz und lasse das Wasser richtig sprudeln.

2.In der Zwischenzeit habe ich den Blumenkohl schon mal in Salzwasser 20 Min. liegenlassen, damit evtl. Geviech rauskommt. Dann putzt man den Kohl und den Strunk schneide ich kreuzweise ein. So gart er gleichmäßiger. Nach gut 20 Min. müsste dr Kohl bissfest sein. Nun raus nehmen und warm stellen.

3.Jetzt in einer Pfanne die Butter schmelzen und Mehl drunterrühren. Erst die warme Brühe angießen und dann mit kalter Sahne binden. Ca. 10 Min. köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack verloren geht.

4.Die Zwiebeln werden in der Zwischenzeit gerieben und der Schinken in feine Streifen geschnitten. Alles in die Sauce geben und kurz ziehen lassen. Nun mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß kräfit abschmecken.

5.Ab auf den vorgewärmten Teller. Was man dazu mag, entscheidet jeder selbst. Passend sind Gurkenscheiben mit Salz und Pfeffer gewürzt und ein schönes Pils.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl mit Schinken-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl mit Schinken-Sahne-Sauce“