Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Rezept: Gefüllter Gorgonzola-Kürbis
Kürbis mit Lachs/Gorgonzolafarce gefüllt
9
Kürbis mit Lachs/Gorgonzolafarce gefüllt
01:40
3
18829
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Gorgonzola-Kürbis
1 Stück
Gorgonzola
400 Gramm
Lachs
0,5 Pck.
Schmierkäse Sahne
0,5 Becher
Schmand
1 Stück
Frühglingszwiebeln
1 Schote
Chilly
Milch nach Bedarf
Salz, Sezuanpfeffer, Curry, etwas Dill, Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
121 (29)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
3,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

ZUBEREITUNG
Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Kürbis zum Garen bearbeiten
1
Kürbis unten etwas abschneiden damit er Stand hat. Dann Deckel abschneiden (ruhig großzügig, da man sonst nicht an das Innere kommt - bei mir war es ungefähr ein Drittel - Kerne und Fruchtreste aus dem Kürbis entfernen. Machen Sie ruhig eine große Öffnung, so können Sie den Kürbis nachher gut befüllen.
2
Jetzt auf ein Backblech geben und in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen mittleres Fach geben und ca. 50 Min. vorgaren. Wenn Sie den Deckel während des Vorgarens wieder auflegen, bleibt alles innen schön hell und weich. Sie können den Deckel aber auch daneben legen und so garen.
Füllung
3
Während dieser Zeit können Sie die Füllung zubereiten. Dafür nehmen die Frühlingszwiebel und schneiden diese recht klein. Ebenso den Gorgonzolakäse. Dann Schmand, Schmierkäse und Gewürze dazugeben. Jetzt den ebenso klein gewürfelten Lachs dazugeben. Jetzt etwas Milch dazugeben. Das ganze mit einem Teigschaber gut vermengen bis eine teigähnliche Masse entsteht.
weitere Verarbeitung
4
Nach etwa 50 Minuten den Kürbis aus dem Ofen holen und mit der Masse befüllen. Jetzt den Deckel auf den Kürbis geben und weitere 30 Minuten im Ofen weiter garen. Die Garzeit kann - ja nach Größe - variieren, deshalb sehen Sie die Garzeiten bitte nur als ungefähre Richtung an. Die Gesamt-Garzeit beträgt ca. 100 Minuten.
5
Meine Kürbisse waren sehr groß. Der Kürbis ist gar, wenn sich das Fruchtfleisch gut durchstechen lässt. Das Kürbisfleisch wird beim Essen immer wieder von der Schale mit abgenommen und mit der Masse vermengt. Man rechnet pro Person 1 Kürbis - dies aber nur weil man so besser anrichten kann. Es blieb bei uns aber immer noch viel übrig, da ganz zum Schluss alles Fruchtfleisch noch aus dem Kürbis gekratzt wird. Dieses können Sie dann nochmals gut würzen und anderweitig verarbeiten. Mal schaun, was mir dazu einfällt. Das ganze Rezept können Sie natürlich anstelle mit Lachs auch sehr gut mit rohem oder gekochtem Schinken füllen, oder sogar rohen und gekochten Schinken mischen. Schmeckt mir fast noch besser. Da das Rezept das erste ist, das ich hier einstelle bitte ich um Nachsicht. Viel Spaß beim Nachkochen. Da ich grad ganz spontan beschlossen habe das Rezept einzustellen gibt es leider keine Bilder. Da ich dieses Rezept aber mind. 1x jährlich mache werde ich beim nächsten Mal an die Fotos denken und diese noch nachträglich einstellen. Tipp: Würzen Sie die Masse ruhig großzügig, da der Kürbis das gut vertragen kann.

KOMMENTARE
Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Benutzerbild von Miez
   Miez
... ganz schön cool – hätt´ da auch gern mitgelöffelt; sieht nach LEGGER aus. Grüß´le, micha
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Muss ich testen. LG gina
   Raynolda
Eine sehr leckere Idee !!! Wäre nie darauf gekommen..... 5***** Raynolda

Um das Rezept "Gefüllter Gorgonzola-Kürbis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung