Ofen- Kürbisspalten

45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hokkaido oder Butternut 1
Olivenöl etwas
Chillipulver oder frischen gehackten Chilli etwas
Kümmel etwas
Kräutersalz etwas
Wasser 3 EL
Knoblauchzehen 2
Zitronensaft 2 EL
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 45 Min

1.Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Je nach Größe des Kürbis variiert die Menge der Marinade... also reichlich Olivenöl mit den Gewürzen, dem Knoblauch und dem Wasser mischen.

2.Die Kürbisspalten in eine Gefriertüte geben und die Marinade dazugießen. Gut durchmischen und wenn möglich 1 Std im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann die Spalten auf ein Backblech geben, noch mal ein wenig Kümmel und Olivenöl darüber geben und noch mit etwas Salz bestreuen und bei 180°C etwa 30 Min garen. Die Zeit ist natürlich abhängig von der Dicke der Spalten!

3.Auch die Kräuer/ Gewürze können natürlich je nach Geschmack variieren (z.B. Rosmarin und Thymian eignen sich auch sehr gut, ich nehme auch gerne etwas Harrissa in die Marinade). Wer mag kann Kartoffelscheiben gleich dabei mitgaren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofen- Kürbisspalten“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofen- Kürbisspalten“