Wurst-Curry mit Reis

Rezept: Wurst-Curry mit Reis
Viel besser als gemeine Currywurst .
1
Viel besser als gemeine Currywurst .
00:45
2
1482
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Curry-Bratwürste
250 gr.
Tomaten gehackt
100 gr.
Champignons frisch
3 EL
Öl
1 Stk.
Zwiebel frisch
1 Teelöffel (gestrichen)
Currypulver
1 Prise
Zucker
Salz und Pfeffer
100 gr.
Reis
200 ml
Wasser
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
12,2 g
Fett
10,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Wurst-Curry mit Reis

Gebratene Jakobsmuschel auf Gemüse-Couscous und Karotten-Ingwer-Jus
Come together
Spinat -Spaghettini

ZUBEREITUNG
Wurst-Curry mit Reis

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden .Pilze putzen und in Streifen schneiden .Tomaten waschen ,die Enden abschneiden ,und vierteln . Die Bratwürsten in mundgerechte Stücke schneiden ,und mit dem Öl in einer Pfanne anbraten lassen .Pilze ,Zwiebel und Tomaten zugeben ,und mit ca.50ml Wasser ablöschen . Mit Currypulver ,Salz und Pfeffer und Zucker abschmecken ,und leicht einköcheln lassen . Den Reis nach Packungsangabe kochen . Und mit dem Wurst-Curry servieren .

KOMMENTARE
Wurst-Curry mit Reis

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
So ein feines Rezept ist immer ein Gewinn. Total lecker! 5* und LG.
Benutzerbild von alarm
   alarm
Alles frisch und lecker, die frischen Pilze optimal ++++++ glg jörg

Um das Rezept "Wurst-Curry mit Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung