Ofen Hokkaido-Kürbis

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hokkaido-Kürbis 500 g
Thymian frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauch 1 Zehe
Olivenöl extra vergine etwas
Honig etwas
Walnüsse etwas

Zubereitung

Den Hokkaido-Kürbis entkernen und in kleine Würfel schneiden (ca. 2-3 cm). Die Würfel in eine Schale geben, mit einigen abgerebelten Zweigen Thymian, Salz, Pfeffer, einer gepressten Knoblauchzehe, einem kleinen Spritzer Honig, Olivenöl und einigen gehackten Walnüssen gut vermengen. Jetzt wird alles in eine ofenfeste Form gegeben (etwas ausbreiten) und für ca. 30 Minuten bei 180 Grad gegart. Der Kürbis sollte nicht zu weich werden, also ab und zu mal in den Ofen schauen und mit einer Gabel testen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofen Hokkaido-Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofen Hokkaido-Kürbis“