Spaghetti an Steinpilzragout

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti etwas
Für das Steinpilzragout
1 kg Steinpilze frisch etwas
20 gr. Butterschmalz etwas
100 gr. Speckwürfel etwas
1 mittelfroße Zwiebel gehackt etwas
1 EßL Mehl etwas
1 gr.Tasse Gemüsebrühe etwas
1 TL Tomatenmark etwas
1 Becher Sahne etwas
evtl. 1 Prise Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Spaghetti nach Anleitung kochen, dann im Sieb abgießen und kurz zur Seite stellen.....

Steinpilzragout

2.Die Pilze hat eine Freundin meiner Tochter vorbeigebracht..also mussten wir nicht einmal selber sammeln ....also ran zum Putzen ;-) und sie dann geschnibbelt zur Seite gestellt....

3.Den Speck in einer Pfanne auslassen, die Zwiebeln dazu geben und glasig werden lassen, dann kommen die geschnibbelten Pilze hinzu und diese ausschwitzen lassen.

4.Mit dem Mehl anstäuben und ausschwitzen, dann den TL Tomatenmark dazu und mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Ganze gut und rund abschmecken....und zum Schluss mit der Sahne abrunden.

5.Die Teller vorwärmen ...

6.... die Spaghetti in eine große Schüssel geben und das Steinpilzragout darüber geben, einige Male schwenken und die Teller anrichten...

7....guten Appetit ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti an Steinpilzragout“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti an Steinpilzragout“