Panierter Kohlrabi mit Lachs an Zitronen-Quark und Kresse

Rezept: Panierter Kohlrabi mit Lachs an Zitronen-Quark und Kresse
7
00:30
0
2705
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Kohlrabi frisch
50 Gramm
Butter
100 ml
Olivenöl
250 Gramm
Quark
100 Gramm
Limon-Kresse
200 Gramm
Räucherlachs
1 Stück
Zitrone
2 Stück
Eier
1 Prise
Zitronensalz
1 Prise
Pfeffer weiß
1 Bund
Schnittlauch frisch
1 Bund
Kresse frisch
Mehl
Paniermehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
22,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Panierter Kohlrabi mit Lachs an Zitronen-Quark und Kresse

Zweierlei vom Saibling
Zwischenrippe mit Mayonnaise und Bohnen, dazu Laurakartoffeln

ZUBEREITUNG
Panierter Kohlrabi mit Lachs an Zitronen-Quark und Kresse

1
Den Kohlrabi schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, pfeffern und mit dem Zitronensalz salzen. Den Kohlrabi in der Butter beidseitig jeweils 2 Min. scharf anbraten. Dann zwei Eier in einen Tiefen Teller geben, in einem weiteren Mehl, in noch einen weiteren Paniermehl geben.
2
Das Fett aus der Pfanne zu den zwei Eiern geben und mit einander verquirlen. Nun den angebratenen Kohlrabi im Ei wälzen, dann im Mehl, danach im Paniermehl. Den panierten Kohlrabi nun in reichlich heißem Olivenöl goldbraun anbraten.
3
Den Quark in eine Schüssel geben, Abrieb von einer Zitronenschale und den Zitronensaft, Limon Kresse, Salz und Pfeffer dazugeben und mit einander vermengen. Kohlrabi mit dem Quark und zwei Lachs-Streifen anrichten. Mit Schnittlauch und Zitronenscheibe garnieren, mit Kresse bestreuen.

KOMMENTARE
Panierter Kohlrabi mit Lachs an Zitronen-Quark und Kresse

Um das Rezept "Panierter Kohlrabi mit Lachs an Zitronen-Quark und Kresse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung